Prof. Binder erhält VDE-Ehrenurkunde

04.10.2021

Beim Treffen des Fachbereichs A1 der Energietechnischen Gesellschaft (ETG) im Verband Deutscher Elektrotechniker (VDE) wurde Professor Andreas Binder für sein außergewöhnliches ehrenamtliches Engagement mit der VDE-Ehrenurkunde ausgezeichnet. Für seine Leistungen dankte ihm Professor Martin Doppelbauer im Namen des VDE-Vorstandes und überreichte ihm vor den Mitgliedern des Fachbereichs die VDE-Ehrenurkunde. Professor Binder war langjähriger Leiter des Fachbereichs A1 (Elektrische Maschinen und Antriebe, Mechatronik) und Organisator der Fachtagung Antriebssysteme des Verbandes.